Einen kleinen Vorgeschmack zur aktuellen Tour?

Freut euch auf einzigartige Geschichten, fesselnde Protagonisten und die wildesten Ecken der Welt: Europas bekannteste Outdoor-Filmtour ist im Oktober wieder on Tour!

Ben Stookes­berry

21st century adventurer

Ben ist vermutlich der am weitesten gereiste Mensch der Welt. Zumindest wenn es um unbefahrene Flüsse geht. Er hat bereits 130 Erstbefahrungen auf sechs Kontinenten hinter sich.

Der leuchtende Pfad

adventure stories

Der Weg zur Erkenntnis führt für Alex Honnold stets nach oben, am liebsten ohne Seil und Sicherung. Für ihn ist Free Solo die reinste Form des Kletterns, bei der man das Risiko nicht mit den Konsequenzen verwechseln darf. Unlängst wurde die Dokumentation FREE SOLO mit dem Oscar ausgezeichnet – ein Meilenstein für die Filmemacher aber auch für Honnold.

Einem Killer auf der Spur

adventure stories

Vier afrikanische Länder, drei Wissenschaftler, zwei Monate Reisezeit und ein zum mobilen DNA-Labor umgebauter Land Rover Discovery begeben sich auf eine Mission, um Milliarden von Mücken zu stoppen, die Jahr für Jahr Millionen Menschen mit Malaria infizieren.

Antoine Girard

21st century adventurer

Der französische Alpinist und Paraglider teilt seine Zeit zwischen einsamen Expeditionen im Himalaya und seiner Dozentur als Informatiker an der Uni Grenoble auf.

Das Land der Land Rover

adventure stories

Weit hinten im östlichen Himalaja liegt die kleine, nebelverhangene indische Stadt Maneybhanjang. Sie unterscheidet sich nicht groß von den vielen anderen Städten dort – mit einer Ausnahme: Sie ist ein lebendes Land Rover Museum. Wir waren an diesem besonderen Ort.

In 29 Stunden über die Alpen

adventure stories

210 Kilometer und 10.500 Höhenmeter nonstop. In einem Rutsch auf Tourenski von Ruhpolding in Deutschland über das Salzburger Land in Österreich bis nach Kasern im italienischen Südtirol.

In Mittelerde

adventure stories

Der Neuseeländer Kieran McKay ist ein Nachtschattengewächs. Als Höhlenforscher blüht er erst unter Tage so richtig auf. Fasziniert von den gigantischen Hohlräumen, die sich unterhalb seiner Heimatinsel befinden, startet er immer wieder neue Streifzüge in die ewige Dunkelheit.

Die größten Abenteuer erlebt man gemeinsam.

Land Rover und die European Outdoor Film Tour – Seit ewigen Zeiten verbindet der Wunsch nach Abenteuer Menschen unterschiedlichster Herkunft und Altersklassen miteinander. Es gibt auch Marken, die das Entdecken von Neuem, das Überschreiten von Grenzen oder die Überwindung von Hindernissen in ihrem Innersten verwurzelt haben. Land Rover und die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) wollen dank dieser gemeinsamen Kooperation dem gesellschaftlichen Wunsch nach Intensität im Alltag und der Verbundenheit mit dem eigenen Leben Ausdruck verleihen. Gemeinsam mehr Abenteuer in den Alltag zu integrieren, ist das übergeordnete Ziel. Wir laden euch ein, diese Reise mit uns zu unternehmen.